2019

Erster Elternabend zur Erstkommunion 2020

Erster Elternabend zur Erstkommunion 2020

Liebe Eltern der Erstkommunionkinder

Wir freuen uns sehr über das grosse Interesse und die bereits eingegangenen Anmeldungen zur Erstkommunion 2020. Der erste Elternabend findet am Donnerstag, 21. November, von 19.30 bis ca. 21 Uhr im Pfarreiheim, grosser Saal, statt. Es besteht an diesem Abend auch noch die Möglichkeit, sein Kind anzumelden. Herzlich willkommen!

Pfarrer Werner Vogt und Cornelia Schumacher Oehen

Weiterlesen …

St. Martins-Umzug

Am Montag, 11. November, findet wieder der traditionelle St. Martins-Umzug gemeinsam mit dem Gemeindekreis Dorfkirche statt. Wir starten mit unserer grossen Franziskus-Laterne um 17.30 Uhr auf unserem Kirchplatz und ziehen gemeinsam zum Eisweiher. Dort findet eine stimmungsvolle Feier mit Geschichte, Musik und Liedern rund um das grosse Feuer statt. Zum Abschluss stärken wir uns mit einem feinen kleinen Imbiss, den unsere Pfadi St. Ragnachar verteilt. Wir freuen uns über viele kleine Laternen, die unsere grosse begleiten. Wir hoffen auf angenehmes Wetter, denn der Umzug findet bei jeder Witterung statt. Martinslatärnli zum Bemalen sind je für 1.50 im Pfarrei Sekretariat erhältlich.

Martin Stricker und Cornelia Schumacher Oehen

 

Weiterlesen …

Aus der Synoden-Fraktion St. Franziskus

 Am 15. Oktober hat sich die Synodenfraktion St. Franziskus konstituiert. Mitglieder sind Erika Maurer (Präsidentin), Jürg Zihlmann (Vizepräsident), Barbara David (Delegierte in den Pfarreirat) und Heinz Geiger.

 

Weiterlesen …

Aus dem Pfarreirat

Am 25. September hat sich der neue Pfarreirat konstituiert. Es sind dies die in stiller Wahl gewählten Stephen Alappatt, Christoph Bossart (Präsident), Barbara David, Rudolf Hopmann (Vizepräsident), Joseph Kizhakkeveetil, Charlotte Konrad und Cornelia Schumacher Oehen sowie Pastoralraum-Pfarrer Stefan Kemmler als Pfarreileiter von Amtes wegen.

Nora Gerber vertritt die Jugendvereine.

Vom Pfarreiteam wirken zudem Odo Camponovo, Martha Furrer, Tobias Lindner und Daniela Moreno beratend mit.

Die nächste Sitzung findet am 6. November statt.

Christoph Bossart

Weiterlesen …

Pfarrwahlkommission

 Die 7-köpfige Pfarrwahlkommission hat sich am Montag 16. 09. 2019 konstituiert. Gewählt wurden

     Raingard Lötscher-Booz als Präsidentin,

     Annelies Frei als Vizepräsidentin und

     Andy Scherer als Schriftführer.

Weitere Mitglieder der Pfarrwahlkommission sind: Sephin Alappatt, Barbara David, Rudolf Hopmann und Helmut Iffländer.

 

Weiterlesen …

Beschlussprotokoll der ausserordentlichen Pfarreiversammlung (1. September 2019)

Beschlussprotokoll der ausserordentlichen Pfarreiversammlung vom

  1. September 2019, 11.45 Uhr

Anwesend sind 89 stimmberechtigte Pfarreiangehörige

Wahl der Stimmenzähler

Es werden einstimmig gewählt: C. Rion, U. Fankhauser, Cl. Fankhauser, R. Born, O. Hänggi und A. Fakler.

Genehmigung der Traktandenliste

Es sind keine Anträge eingegangen. 89 Stimmen genehmigen die Traktandenliste.

Protokoll der letzten ordentlichen Pfarreiversammlung vom 16.5.2019

R.Hopmann wünscht einen Nachtrag unter Traktandum 10. Diesen gibt er schriftlich dem Protokollanten mit. Im Traktandum 14 ist ein Name falsch: Lilian Wüst muss durch Lilian Durst ersetzt werden. Ansonsten wird das Protokoll mit 85 Stimmen genehmigt.

Wahl von vier Mitgliedern der siebenköpfigen Pfarrwahlkommission

Die Pfarreiratspräsidentin erklärt, dass der Pfarreirat schon drei Mitglieder gewählt hat: A. Frei, A. Scherer, Sephin Alappatt. Heute stünde die Wahl von vier weiteren Personen an: B. David, R. Lötscher-Booz, H. Iffländer, R. Hopmann. 

Die anwesenden Stimmberechtigten stimmen mit 84 Stimmen für eine offene Wahl.

Die anwesenden Stimmberechtigten stimmen mit 78 Stimmen für eine gleichzeitige Wahl aller vier Kandidaten.

Mit 80 Stimmen werden die vier Kandidaten gewählt und erhalten Applaus.

Einsprachen gegen das Wahlresultat sind spätestens am sechsten Tag nach Publikation der Ergebnisse schriftlich und begründet an das Sekretariat des Kirchenrates, Lindenberg 10, 4058 Basel, zu Handen der synodalen Wahlprüfungskommission zu richten.

  

Für das Protokoll: Tobias Lindner, 1.9.2019

 

 

Weiterlesen …

Anmeldung zur Erstkommunion 2020 in St. Franziskus Riehen-Bettingen

Das Pfarramt St. Franziskus Riehen-Bettingen lädt alle Kinder, die eine 3. Primarschulklasse besuchen, herzlich zur Vorbereitung für die Erstkommunion im kommenden Jahr 2020 ein. Auch Kinder der 4. Klasse, welche die Erstkommunion 2019 verpasst haben, dürfen sich sehr gerne melden. Der Erstkommunion-Gottesdienst findet am Sonntag, den 26. April 2020, der erste Elternabend am 21.11.2019 statt. Pfarrer Werner Vogt wird, wie in den vergangen drei Jahren, die Erstkommunion wieder begleiten. Die 3. Klasse-Kinder, welche die Schulen in Riehen oder Bettingen besuchen, bekommen die Unterlagen von uns demnächst zugestellt. Leider sind unsere Listen nie vollständig, bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie keine Unterlagen bekommen haben oder Ihr Kind keine öffentliche Schule in Riehen-Bettingen besucht.

Anmeldeschluss ist der 10. November 2019.


Adresse: Katholisches Pfarramt St. Franziskus Riehen-Bettingen, Aeussere Baselstr. 168, 4125 Riehen (Tel. 061 641 52 22).

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und auf eine schöne Vorbereitungszeit.


Cornelia Schumacher Oehen

Weiterlesen …

Zu den Gottesdiensten in St. Franziskus in der zweiten Jahreshälfte

Mit dem Ende der Schulferien feiern wir die Gottesdienste wieder im gewohnten Rhythmus.

Pfarrer Werner Vogt, offiziell im Ruhestand, hat sich bereit erklärt, alle zwei Wochen dem Samstagabend- und dem Sonntagsgottesdienst vorzustehen. Wir dürfen ihn auch für Notfälle und weitere Gottesdienste anfragen.

Für die andern Samstage und Sonntage sowie für den Gottesdienst am Donnerstagmorgen können wir auf die Hilfe der Pfarrei St. Anton vertrauen. Pfarrer Stefan Kemmler schickt uns regelmässig Nicolas Cishugi; gelegentlich kommt er auch selber.

Beat Altenbach, in Riehen auch kein Unbekannter, ist am 28./29. September und an Weihnachten sowie am Fest der Heiligen Familie bei uns.

Am 14./15. Dezember feiert Generalvikar Dr. Markus Thürig mit uns.

Der Gottesdienst am Dienstag um 11 Uhr wird als Wortgottesfeier gestaltet von Odo Camponovo. Wir sind daran, für diese Feier gelegentlich Laien aus der Pfarrei zu finden. 

So sieht der Gottesdienstplan aus. Dank dem Engagement der Priester können wir fast jeden Sonntag und einmal unter der Woche in St. Franziskus Eucharistie feiern. Das muss in der heutigen Kirchensituation für viele Pfarreien ein frommer Wunsch bleiben. Im Namen der Pfarrei danke ich den Priestern für ihre Bereitschaft.

So sieht der Plan aus. Falls einmal etwas dazwischen kommt, feiern wir Wortgottesdienste. Wenn immer möglich, informieren wir in ‚Kirche heute‘  Bei kurzfristigen Änderungen ist das unter Umständen nicht möglich, besonders da ‚Kirche heute‘ ab August nur noch alle zwei Wochen erscheint.

Odo Camponovo, Koordinator

Weiterlesen …

Gesucht: Präsident/in der Finanzkommission

Als Nachfolger/in für unseren langjährigen Präsidenten der Finanzkommission, Dominik O. Boog, sucht die Pfarrei St. Franziskus eine engagierte Person mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen (vorzugsweise in Buchhaltung oder Controlling), die diese ehrenamtliche Aufgabe übernehmen könnte. Bei Interesse und für weitere Auskünfte melden sie sich bitte unter info@stfranzisks-riechen.ch oder 061 641 51 22.

Weiterlesen …

Dank an unsern Pfarreirat

An der Pfarreiversammlung haben wir vernommen, dass der gesamte Pfarreirat Ende Amtsperiode nicht mehr weitermachen wird. Diese Nachricht hat uns sehr nachdenklich gemacht und auch etwas erschreckt. Wir können den Entscheid verstehen. Die Mitglieder des Pfarreirates haben mit viel Engagement, Herzblut und Gottvertrauen versucht unsere Pfarrei durch die schwierige Zeit der letzten Jahre zu steuern. Oft war es sicher schwer durchzuhalten und die Hoffnung und den Mut nicht zu verlieren. An der Pfarreiversammlung ist es untergegangen dafür danke zu sagen. Wir möchten darum heute allen ein herzliches Dankeschön aussprechen für ihren unermüdlichen Einsatz. Wir sind sehr dankbar für euer Engagement.


Annelies Frei und Regine Guth

Weiterlesen …